Blick ins Schwimmbad

Blick in den Eingangsbereich

Über uns

Der Verein „Wasserfreunde Nierenhof e.V.“ entstand aus der Initiative, das Lehrschwimm-becken der Grundschule Nierenhof vor der Schließung zu bewahren. Beteiligt sind u.a.:

  • Langenberger Sportgemeinschaft 1861/1906 e.V. (LSG)
  • Langenberger Schwimmverein 1897 e.V.
  • DLRG, Ortsgruppe Langenberg e.V.
  • Fördervereine der Grundschule Nierenhof e.V.
  • Schulpflegschaft der Grundschule Max & Moritz

Die beabsichtigte Schließung des Bades durch den Beschluss des Stadtrates hat uns dazu bewogen, für die Erhaltung unseres Bades einzustehen.

Die Gründungsversammlung des Vereins fand am 16.05.2012 statt. Im September 2012 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit seitens des Finanzamtes Velbert.

Unser Ziel ist die Erhaltung des Lehr­schwimmbeckens der Grundschule in Nierenhof!

Der Mindestbeitrag im Verein beträgt pro Person und Jahr nur dreißig Euro, Vereine zahlen 500,00 €. Mit diesem Beitrag hoffen wir, vielen die Entscheidung zum Beitritt zu erleichtern, werben aber darüber hinaus um zahlreiche Spenden. Mit den Spenden und Beiträgen soll der Erhalt des Lehrschwimmbeckens erreicht werden.

Um was es geht:

Das Lehrschwimmbecken soll, zur Förderung des Schwimmsports und der öffentlichen Gesundheitspflege erhalten bleiben. Außerdem will der Verein sicherstellen, dass im Lehrschwimmbecken der Grundschule Nierenhof der Schulsport, Schwimm- und Wassersport betrieben sowie Kurse zum Schwimmen, Rettungsschwimmen, Gymnastik usw. abgehalten werden können.

Die Idee:

Um das Lehrschwimmbecken erhalten zu können, benötigen wir neben dem Anteil der Stadt Velbert Ihre Unterstützung durch Ihre Beiträge und Spenden. Die oben aufgeführten Institutionen wie auch das Haus Bucken unterstützen bereits die WFN finanziell im hohen Maße.

Partner

Copyright © Wasserfreunde Nierenhof e.V. 2020. Datenschutz